FacebookTwitterLinkedInFlickrInstagramYouTubeRSS-Feed

Das Kompagnietor

Das Kompagnietor liegt unterhalb der Marienkirche direkt am Hafen. Es wurde 1602  bis 1604 von Dirick Lindingk errichtet und diente seit 1851 dem eigenständigen Schiffergelag, Nachfolger der 1420 gegründete Kaufmanns- und Schiffergilde als Sitz. Für den Bau sollen 84.100 Ziegelsteine gebraucht worden sein. Das Gebäude war das Versammlungshaus der Flensburger See-Leute–Gemeinschaft. Eine solche Gemeinschaft wurde Kompagnie genannt. Weil das Gebäude außerdem ein großes Tor hat, heißt es bis heute „Kompagnietor“. Über dem Torbogen sind das Flensburger Stadtwappen und das dänische Königswappen zu sehen.

Im linken Gebäudeteil befand sich bis ins späte 19. Jahrhundert der für den Handel wichtige Stadtweg. Hier wohnte der städtische Waage- und Brückenmeister. Ihm oblag das Wiegen der Waren und, gemeinsam mit dem Schiffergelag, die Einziehung des „Pfahlgeldes“ der Schiffsliegegebühren. 

Das Kompagnietor war seit 1878 Sitz des Seegerichtes, das als Vorgänger des Seeamtes gelten kann. Der große Saal im Kompagnietor diente wie der Rathaussaal viele Jahrzehnte als Festsaal. Außen am Torgebäude  befinden sich Hochwassermarken, die an vergangene Flutkatastrophen erinnern.   

Bilder

Heiraten in Kompagnietor

Im Seeamtssaal sind seit Mai 2011 standesamtliche Trauungen möglich. Hochzeitsgesellschaften bis 30 Personen haben eine schöne Aussicht auf den Flensburger Hafen. In Eigenregie ist nach der Trauung ein Sektausschank möglich.

Termine

Eheschließungen sind ganzjährig möglich, bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Kosten

Raummiete für das Kompagnietor: 150,00 Euro, zu zahlen direkt an das ECMI

Sonstiges

  • Für das Brautpaar und die Hochzeitsgesellschaft stehen drei Parkplätze zur Verfügung. Weitere Parkplätze (gebührenpflichtig) sind auf der gegenüberliegenden Straßenseite am Hafen vorhanden.
  • Sektausschank – in Eigenregie – ist möglich.
  • Der Trauort ist nicht behindertengerecht.

Ansprechpartner: Maj-Britt Hansen

Weitere Info

Was macht das ECMI eigentlich?

Das Kompagnietor (DE)

Über die Geschichte, Trauungen in Kompagnietor und Bilder. [Link]

ECMI News in the Border Region

ECMI founders:

The German Federal GovernmentThe German
Federal Government
The Danish GovernmentThe Danish
Government
The Federal State Schleswig-HolsteinThe Federal State
Schleswig-Holstein